Datenschutz im Betriebs- und Personalratsbüro

Kurs-Nummer: 32/20

Datum: 03.11.2020 bis 04.11.2020

Zeit: 09:00 bis 16:30 Uhr

Ort: Würzburg

Lage:

Trainer: Arbeitsrechtteam der Rechtsanwälte Spengler & Kollegen in Zusammenarbeit mit Marcel Mudrich, Datenschutzbeauftragter

Preis: 729,00 € zzgl. MwSt. / pro Teilnehmer

Diesen Kurs buchen

Beschreibung

Seminarinhalt

Das Bundesarbeitsgericht hat entschieden: Solange ein Gremium kein Datenschutzkonzept vorweisen kann, ist der Arbeitgeber berechtigt, Auskunftsansprüche zu verweigern:

(BAG – 07.05.2019 – 1 ABR 53/17)

Bei aller Kritik an der Entscheidung, der effektivste Weg dem zu begegnen ist die Entwicklung eines eigenen Datenschutzkonzeptes für das Gremium.

In unserem Seminar lernen Sie nicht theoretisch, was Datenschützer so alles für relevant erachten, sondern wir helfen Ihnen anhand Ihrer Datenverarbeitungsprozesse im Gremium eine Matrix aller Verarbeitungsvorgänge zu erstellen sowie Löschfristen und Zugriffsberechtigungen sinnvoll zu regeln und mit technisch-organisatorischen Maßnahmen die Datensicherheit im Gremium zu gewährleisten.

Wir sorgen ganz praktisch für Hilfe: Sie erarbeiten im Seminar Ihre eigene Datenschutzrichtlinie für Ihr Gremium.

 

Erforderlichkeit

Dieses Seminar vermittelt erforderliches Wissen für die Erfüllung der Aufgaben als Betriebsrat nach § 37 VI BetrVG, bzw. Personalrat nach § 46 VI BPersVG, bzw. den Länder PVG

Zurück zur Beschreibung

Anmeldung

Teilnehmerdaten

Rechnungsadresse

Die versendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anmeldung verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Jetzt zahlungspflichtig anmelden
Zurück zur Beschreibung

Bestätigung Ihrer Anmeldung

Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden um die Anmeldung abzuschließen.

Eine Kopie der Anmeldung wurde an Ihre E-Mail Adresse gesendet.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Spengler Bildung & Seminare Team